• flaechenbrand.jpg
  • IMG_2977.jpg
  • IMG_20170628_041820.jpg
  • IMG_20180416_194847_2.jpg
 

Einsatz 2-6 Unwettereinsätze vom 18-19.02.2022

Techn. Hilfe > Sturm
Zugriffe 239
Einsatzort Details

Gemeinde Isernhagen
Datum 18.02.2022
Alarmierungszeit 18:00 Uhr
Einsatzbeginn: 18:00 Uhr
Einsatzende 17:00 Uhr
Einsatzdauer 23 Std. 0 Min.
Alarmierungsart DME & Sirene
Einsatzführer Berkelmann
Einsatzleiter ELO Isernhagen
Mannschaftsstärke 10
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Isernhagen Ortsfeuerwehr Kirchhorst
  • Tanklöschfahrzeug 16/25
  • Löschgruppenfahrzeug 8
  • Mannschaftstransportfahrzeug
Freiwillige Feuerwehr Isernhagen Ortsfeuerwehr NB
  • Einsatzleitwagen
  • Tanklöschfahrzeug 8/18
  • Loeschgruppenfahrzeug 10/6
Freiwillige Feuerwehr Isernhagen Ortsfeuerwehr HB
  • Mannschaftstransportfahrzeug
  • Tanklöschfahrzeug 16/25
  • Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20
Freiwillige Feuerwehr Isernhagen Ortsfeuerwehr KB
  • Mannschaftstransportfahrzeug
  • Staffellöschfahrzeug
  • Gerätewagen Betreuung
Freiwillige Feuerwehr Isernhagen Ortsfeuerwehr FB
  • Mannschaftstransportfahrzeug
  • Löschgruppenfahrzeug 10/6
  • Gerätewagen Tierrettung
Freiwillige Feuerwehr Isernhagen Ortsfeuerwehr Neuwarmbüchen
  • Löschgruppenfahrzeug 10/6
  • Gerätewagen Logistik Schlauch
  • Mannschaftstransportfahrzeug
Freiwillige Feuerwehr Isernhagen Ortsfeuerwehr Altwarmbüchen
  • Kommandowagen FF Altwarmbüchen
  • Tanklöschfahrzeug 16/25
  • Drehleiter 23/12
  • Rüstwagen
  • Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
  • Mannschaftstransportfahrzeug
Freiwillige Feuerwehr Isernhagen Ortsfeuerwehr Stelle
  • Löschguppenfahrzeug 10
  • Mannschaftstransportfahrzeug
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Sturmtief Zeynep hat in der Gemeinde Isernhagen bisher zu 21 Einsätze geführt. So mussten zahlreiche umgestürzte Bäume von den Straßen, Gehwegen, Häuser und Pkw entfernt werden.

Gemeindebrandmeister Marc PERL ließ am 18.02.2022 ab 18:00 Uhr die ELO (Einsatzleitung Ort) im Feuerwehrhaus Altwarmbüchen besetzen. Um 21:00 Uhr wurde dann aufgrund der eingehenden Meldungen Unwetter-Vollalarm für die Freiwillige Feuerwehr Isernhagen ausgelöst: Alle Ortsfeuerwehren besetzten ihre Feuerwehrhäuser und arbeiteten die von der ELO übermittelten Einsätze ab.

Gegen 01:30 Uhr löste die ELO ihre Einsatzbereitschaft auf und die weiteren Einsätze wurden über die Regionsleitstelle abgearbeitet werden. Bis in die frühen Morgenstunden mussten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Isernhagen insgesamt 21 Sturmschäden beseitigen.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
© 2018 Freiwillige Feuerwehr Isernhagen Ortsfeuerwehr Stelle. All Rights Reserved.